So reservieren Sie Ihren Voice-Domain-Namen bei Google - Google Action Whitelabeling

TÄGLICH GETRIEBENER TIPP 351

Eine Frage, die mir seit der ersten Nashville Voice Conference am 31. Juli 2019 sehr oft gestellt wurde, lautet: Wie reserviere ich den Eröffnungssatz meiner Sprach-App bei Google?

Die technische Möglichkeit, dies zu erfragen, lautet: "Wie erstelle ich einen Eröffnungsaufruf in Google Actions?"

Aber genau das fragen diese Leute nicht. Sie sind Geschäftsinhaber, daher sind sie teilweise daran interessiert, ihren Markennamen als Eröffnungsaufruf zu erhalten, aber weitaus mehr daran, ein wertvolles Schlüsselwort als Eröffnungsaufruf zu reservieren.

Dies wird von Geschäftsinhabern in Google Assistant als "Sprachdomänenname" angesehen.

Sinnvoll, wenn Sie darüber nachdenken.

Wenn ich meine Google-Aktion starten kann, wenn jemand sagt: "Hey Google, lass uns über digitales Marketing sprechen", kann ich theoretisch die Markenbekanntheit für datengesteuertes Design steigern, indem ich diesen Ausdruck in der Sprachsuche "dominiere".

Dies wird als "Google Action Whitelabeling" bezeichnet. Dieses Video zeigt Ihnen, wie es geht.

Vielen Dank fürs Lesen, Anschauen und Zuhören und einen schönen Tag!

MARKETING BEHALTEN!

Paul Hickey, Gründer / CEO / Lead Strategist bei Data Driven Design, LLC und Gründer der Nashville Voice Conference, hat seit mehr als 15 Jahren Unternehmen über digitale Strategie und Internet-Marketing gegründet und ausgebaut. Sein Sweet Spot ist die Verwendung von Analysen zum Entwerfen und Erstellen von Websites sowie zur Steigerung des Publikums und des Umsatzes von Unternehmen über SEO / Blogging, Google AdWords, Bing Ads, Facebook- und Instagram-Anzeigen, Social Media Content Marketing, E-Mail-Marketing und zuletzt Voice App Design und Entwicklung - Alexa Skills und Google Actions. Der Teil, den er am meisten liebt, ist die Quantifizierung der nächsten Marketingaktionen basierend auf realen Daten.